Legenden fahren ihre Autos

von Damals bis Heute

Moderatoren: BinKino, Uwe, Weslakeschrauber

Antworten
Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2447
Registriert: 24. Jan 2011, 20:30
Wohnort: 93138 Lappersdorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Legenden fahren ihre Autos

Beitrag von Torsten »

Kommendes Wochenende ist es wieder soweit. Mega Event am Hockenheimring. Im Rahmen der DTM, Saisonfinale findet ein Megaevent statt. Man lässt wiedermal die ganze Meute der 70ziger und 80ziger Jahre Stars aus den Boxen raus. Die Rede ist von Capri, Porsche BMW sowohl als auch der Rest was damals Benzin brauchte. Ich freu mich riesig auf Capri...eh klar. Beide Mücke Fahrzeuge werden an den Start gehen. Was sicherlich ein Höhepunkt sein wird, auch der legendäre Lancia Turbo, gefahren von Hans Heyer wird zu sehen sein. Werd am Freitag vor Ort sein-

Hier der bezaubernde Link.
https://www.motorsport-total.com/dtm/ne ... t-19092502
Es ist nicht schwer ein Rennwagen zu bauen wenn man einen Ford Capri als Basis hat.

Benutzeravatar
bremsenkiller
Beiträge: 505
Registriert: 9. Mär 2011, 21:05
Wohnort: 53881 Euskirchen
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von bremsenkiller »

Holla, da wird es ja mal richtig eng auf den DTM Tribünen.
100 Zuschauer mehr. :lol:

"Und Heyer auf seinem 3,5 CSL aus 1973 " :roll: die testen den Heyer . Ob er es merkt?


@torsten . du hast schon richtig geschrieben,aber der Redakteur der
.Motorsport total.com :popsmilies_doh:

Benutzeravatar
capri_RS2600
Beiträge: 168
Registriert: 30. Jan 2011, 10:38
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von capri_RS2600 »

Ja, dass wird sicherlich eine tolle Veranstaltung.

...wir waren heuer beim AvD Oldtimer GP - der absolute Hammer war Stefan Mücke im TC!!!

Der hat den Capri beim Rennen der Tourenwagen Classics aber so was von spektakulär und schnell bewegt! :shock:

Wäre allein schon die Fahrt zum Hockenheimring wert!
Leider etwas zu weit weg von mir, um kurzentschlossen dort hin zu fahren :-(...
Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist

Benutzeravatar
capri_RS2600
Beiträge: 168
Registriert: 30. Jan 2011, 10:38
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von capri_RS2600 »

gerade gelesen:

Mücke hat neben den beiden Capri's auch den neu erworbenen RUCH DTM Mustang mit dabei!!!!! :shock: :lol:
Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2447
Registriert: 24. Jan 2011, 20:30
Wohnort: 93138 Lappersdorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von Torsten »

Während dessen sich andere mit einem Ochsenwagen und einer leeren Caprikarosse rum ärgern, kauft die Mücke Mannschaft die ganze Welt an Fordmodellen zam die Rennsoprt betrieben haben.
Wahnsinn was sich in Berlin langsam ansammelt. Man sieht wiedermal, alles ist käuflich.
Es ist nicht schwer ein Rennwagen zu bauen wenn man einen Ford Capri als Basis hat.

Benutzeravatar
RST
Beiträge: 355
Registriert: 3. Feb 2011, 21:15
Wohnort: kölle westend
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von RST »

Torsten hat geschrieben: Wahnsinn was sich in Berlin langsam ansammelt. Man sieht wiedermal, alles ist käuflich.
Wenn ich die nötige Kohle hätte würde ich das gesamte mücketeam kaufen
Und die ford motor company gleich mit . ;)
Dann gäbe es endlich wieder richtige Autos auf dem Markt.
wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

https://www.ebay.de/sch/1600rsi/m.html? ... 7675.l2562

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2447
Registriert: 24. Jan 2011, 20:30
Wohnort: 93138 Lappersdorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von Torsten »

[quote

"Und Heyer auf seinem 3,5 CSL aus 1973 " :roll: die testen den Heyer . Ob er es merkt?[/quote]

:mrgreen: Muss er, sonst ist der Tiroler Hut weg.
Es ist nicht schwer ein Rennwagen zu bauen wenn man einen Ford Capri als Basis hat.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2447
Registriert: 24. Jan 2011, 20:30
Wohnort: 93138 Lappersdorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von Torsten »

Also HH hab ich nicht gesehen. Weder ihm self oder seinen Lancia. Dafür die, die richtig Bums haben.

Bild
Bild
Bild Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

DTM 2019 gegen DTM 1993, was für ein optischer Unterschied. (Motorraum BMW vs. Ford Mustang)
Es ist nicht schwer ein Rennwagen zu bauen wenn man einen Ford Capri als Basis hat.

Antworten